Team Building und Incentive mit molekulare Kochkurse

Homepage Übersetzung

                                                                                                                             

Team Building und Firmenevents sowie exklusive Firmenpräsentation von Ihrer Firma, jetzt auch in außergewöhnlicher Umgebung der Olympia-Lounge fragen Sie uns wir beraten Sie gern und machen Ihnen ein faires Angebot.

 

 

 

 

 

Lernen Sie doch einfach Ihre neuen Geschäftspartner, Kolegen oder neuen Zulieferer in unserem Haus bei einem Glas Wein und unter professioneller Anleitung für außergewöhnliche und exklusive Speisen aus der molekularen Küche kennen. Oder entdecken Sie ganz einfach neue Seiten Ihrer langjährigen Geschäftspartner in
entspannter Atmosphäre. 
 
Unsere Spezialität bei der Teamentwicklung ist Kommunikation durch Kochen.
Das gemeinsame Gestalten
des Jüngsten Gerichts (molekulares Kochen) vom Vorbereiten über das Zubereiten
bis hin zum Anrichten und Genießen, hier ist besonders Teamarbeit gefragt.
 
Ein Team kann nur funktionieren, wenn die Kommunikation reibungslos abläuft. Dazu muss man aber meistens gemeinsam etwas unternehmen. Somit  laden wir Sie für Ihr nächstes Gruppenevent zu einem besonderen Kochkurs nach Berlin ein. Laden Sie Geschäftspartner, Kollegen oder Freunde ein und tauchen Sie gemeinsam ein in die Welt der Molekularküche. Bei Ihrem Incentive werden Sie mit einem leckeren Molekularcocktail begrüßt und damit perfekt in Stimmung gebracht. Anschließend werden Sie von uns in die Utensilien sowie Zutaten eingewiesen und können dann selbst Hand anlegen. Lernen Sie sich und die anderen von der kulinarischen Seite kennen.
Die Molekularküche mit den besonderen Formen und Oberflächen wird Sie zum Staunen bringen. Was außergewöhnlich aussieht, schmeckt aber auch außergewöhnlich gut. Davon können Sie sich überzeugen, wenn Sie nach dem Molekular Kochkurs in Berlin das Selbstgemachte verspeisen. Stoßen Sie mit einem Glas Wein auf das gelungene Firmenevent an und schlemmen Sie exklusive Köstlichkeiten. Die Fotos von Ihrem Kochkurs in Berlin bekommen bestimmt einen Ehrenplatz im Büro!

Denn Kochen ist der Grundpfeiler für den Erfolg im Team:

 
Jetzt setzen immer mehr Firmen auf Kochevents, um den Zusammenhalt und dem Teamgedanken zu steigern.

Das ergab eine Frankfurter Umfrage, die im August diesen Jahres an mehr als 100 mittelständischen Unternehmen gestellt wurde.
Für die Mehrheit der Firmen prägten die Kochkurse die Teamkultur besonders gut. Denn durch die enge Teamarbeit stand am Ende ein geschmacksvolles Ergebnis, welches durch gemeinschaftliches Improvisieren und Genießen zustande gekommen ist. „Das gemeinsame Kochen unterstützt die Kreativität und den Zusammenhalt besonders nachhaltig.

Die Teilnehmer sind nicht angespannt und angestrengt, da sie nicht abenteuerlichen Teambuildings in schwindelnder Höhe oder heißen Kohlen ausgesetzt werden.
Unsere Kochevents sind im Vergleich zu anderen Teammaßnahmen etwas ganz besonderes, da sie in entspannter Atmosphäre, mit angenehmen Gesprächen und guter Laune ans Ziel des Genießens kommen und dies meistens noch mit einem Aha-Erlebnis gekrönt wird.
Hier werden Anforderungen an die Kommunikation und an die Koordination gestellt.

Wir organisieren auch gern Ihre Firmenevents,  Weihnachtsfeiern oder Jubiläen bei uns.
 

   

 
Bei einer Mindestteilnehmerzahl von 12 bis 14 Personen freuen wir uns, Sie bei uns begrüßen, zu dürfen und für mehr Teilnehmer gehen wir auch gern, wenn möglich, gegen einen Aufpreis, in den Cooking Club in das Olympiastadion.

 


Bilder von Cooking Club by Olympiastadion Berlin

Olympiastadion Berlin GmbH
Olympischer Platz 3
14053 Berlin
Tel.:+49 (0)30 306 88 100
Fax:+49 (0)30 306 88 120
E-Mail: info(at)olympiastadion-berlin(dot)de
Internet: www.olympiastadion-berlin.de

 
Sprechen Sie uns bzgl. Ihres Wunschtermins rechtzeitig an.
Wir machen Ihnen ein faires Angebot!
 

Mehr steuerlicher Spielraum bei Betriebsfeiern



Erleichterung durch Urteil des Bundesfinanzhofs
Arbeitnehmerfreundliches Urteil (Az. VI R 94/10)
Die 110 € als Freigrenze für eine lohnsteuerliche Behandlung der Zuwendungen besteht immer noch, jedoch die Berechnung der zurechenbaren Kosten pro Arbeitnehmer vereinfacht sich bzw. ist realistischer gestaltet worden.
So gilt als möglicher steuerpflichtiger Arbeitslohn nur noch das, was die Teilnehmer während der Feier objektiv bereichert, also einen geldwerten Vorteil darstellt. In diesem Fall handelt es sich um das unmittelbare konsumieren von Lebensmittel.
Die anrechenbare Kostenbasis wird also verkleinert.
So werden die anrechenbaren Kosten deutlich eingeschränkt. So müssen Sie zwar weiterhin Aufwendungen für Bewirtung und z.B. Musikdarbietungen.
(Discjockey) auf Ihre Arbeitnehmer und die mitfeiernden Familienangehörigen umlegen.
Doch die Kosten für Miete oder die Organisationskosten eines Event-Veranstalters fallen heraus.
Mitfeiernde Familienangehörige werden als eigenständig berechnet.
Die dargestellte Steuervergünstigung gilt nur für die genannten „üblichen“ Betriebsveranstaltungen. Hierbei sieht das Steuerrecht maximal zwei Veranstaltungen (Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Pensionärstreffen, Jubiläumsfeiern) vor. Wenn Sie als Arbeitgeber mehr feiern haben, so haben Sie das Wahlrecht, zwei Veranstaltungen gesondert als „üblich“ zu benennen, um den Steuervorteil in Anspruch nehmen zu können.
Bis vor Kurzem wurden die Kosten von Begleitpersonen den jeweiligen Arbeitnehmern zugerechnet worden. Jedoch hat der Bundesfinanzhof nun entschieden, dass mitfeiernden Begleitpersonen den jeweiligen Arbeitnehmer grundsätzlich nicht als eigener Vorteil zugrunde gelegt werden kann.
Ausnahme ist jedoch, wenn es gerade darum geht, den Familienmitgliedern des Beschäftigten einen eigenen Vorteil zuzuwenden. Dies währe der Fall bei einem gemeinsamen Besuch von Veranstaltungen, die einen marktgängigen Wert (zum Beispiel Musicals oder Konzerte weltberühmter Künstler) haben.

Bilder von Cooking Club by Olympiastadion Berlin
 
Anfahrt Olympiastadion
 
Auto
 

An veranstaltungsfreien Tagen stehen im Umfeld des Olympiastadions ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Bitte folgen Sie an Veranstaltungstagen den Verkehrsleitsystemen.
Wir empfehlen Ihnen, an Veranstaltungstagen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Aus Richtung Hamburg/Rostock:*
- Stadtring Richtung Charlottenburg (A100)
- Ausfahrt Kaiserdamm Süd
- Kaiserdamm entlang über
- den Theodor-Heuss-Platz, in Richtung Spandau (Heerstraße)
- immer geradeaus fahren, rechts halten
- rechts in die Flatowallee abbiegen, direkte Zufahrt zum Stadion / Südtor
- alternativ: Zufahrt zur Tiefgarage Süd - von Flatowallee links abbiegen; Jesse-Owens-Allee folgen, nach ca. 100 m rechts Zufahrt zur Tiefgarage Süd

Aus Richtung München/Nürnberg, Hannover/Magdeburg, Leipzig:*
- Über die Avus (A115) Richtung Autobahndreieck Funkturm
- Ausfahrt Messedamm (Richtung A100), rechts halten
- an der zweiten Ampel links abbiegen Richtung Deutschlandhalle
- hinter der Deutschlandhalle rechts in die Jafféstraße bis zur Heerstraße
- links in die Heerstraße abbiegen, rechte Fahrspur
- rechts in die Flatowallee abbiegen, direkte Zufahrt zum Stadion / Südtor

Aus Richtung Brandenburger Tor:*
- Straße unter den Linden, Richtung Spandau
- Kaiserdamm entlang über
- den Theodor-Heuss-Platz, in Richtung Spandau
- die Heerstraße entlang, dann der Ausschilderung folgen
- immer geradeaus fahren, rechts halten
- rechts in die Flatowallee abbiegen, direkte Zufahrt zum Stadion / Südtor

* Alternative Routen finden Sie in der Anfahrtsbeschreibung.

 

Download Anfahrtsbeschreibung

Anfahrt Olympiastadion
 
 
 

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

 

U-Bahn
Mit der U-Bahnlinie U2 erreichen Sie den U-Bahnhof Olympiastadion. Von dort aus ist es nur ein kurzer Fußweg bis zum Stadion (Eingang Osttor: 500m, Eingang Südtor: 870m).

Durchschnittliche Fahrdauer:
14 Minuten vom Zoologischen Garten, 24 Minuten vom Potsdamer Platz, 34 Minuten vom Alexanderplatz
 

S-Bahn

Mit der S-Bahnlinie S5 erreichen Sie den S-Bahnhof Olympiastadion. Von dort aus ist es nur ein kurzer Fußweg bis zum Stadion (Eingang Südtor über den Ausgang Flatowallee: 200m, Eingang Osttor über den Ausgang Trakehner Allee: 250m).

Durchschnittliche Fahrdauer:
7 Minuten vom Bahnhof Spandau, 14 Minuten vom Zoologischen Garten, 22 Minuten von der Friedrichstraße, 26 Minuten vom Alexanderplatz.
 

Bus
Mit dem Buslinien M49 und 218 erreichen Sie die Haltestelle Flatowallee. Von dort aus ist es nur ein kurzer Fußweg bis zum Stadion.

Mit der Buslinie 104 erreichen Sie den U-Bahnhof Neu-Westend. Von dort aus können Sie entweder direkt zum Stadion gehen oder eine weitere Haltestelle mit der U-Bahnlinie U12 zum Bahnhof Olympiastadion fahren.

 

Download Anfahrtsbeschreibung

 
 
5-Elemente-Kochkurs: Verbinden Sie kulinarisches Vergnügen mit einem gesundem Nebeneffekt!
 
Es handelt sich hierbei um eine Ernährungsart, die gerade in der kalten Jahreszeit die körpereigenen Abwehrkräfte stärken soll, um beispielsweise einem Schnupfen vorzubeugen. Wenn es allerdings bereits zu spät ist und die Nase läuft, helfen diese Lebensmittel, die Dauer des Schnupfens zu verkürzen, so dass man schnell wieder fit und einsatzbereit ist.
 
Wer möchte, kann mit dieser Ernährungsart auch seine "Pfündchen" verlieren. Dieses geschieht aber ohnehin ganz automatisch, wenn man eine Ernährungsumstellung vornimmt, denn das ist ein weiterer Nebeneffekt der 5-Elemente-Diätetik.
 
Aber die 5-Elementeernährung kann noch mehr! Das ist besonders interessant, wenn Sie Arbeitgeber sind:
 
Mit dieser Ernährungsart verschwindet das üblicherweise nach der Mittagspause eintretende Konzentrationstief Ihrer Mitarbeiter.
Denn diese bleiben auch danach kreativ und hoch motiviert bei der Arbeit.
 
Wenn Sie als Arbeitgeber also Ihren Mitarbeitern etwas Gutes tun möchten, sollten Sie sie bei einem 5-Elemente-Kochkurs anmelden und dadurch in zweierlei Hinsicht profiitieren:

1. der Krankenstand verringert sich
2. die Qualität und Quantität der Arbeit steigt erheblich
 

Auch für Sie als Arbeitnehmer entstehen nur Vorteile. Sie bleiben gesund und haben keinen finanziellen Ausfall durch Krankheitstage. Sie fühlen sich nach der Arbeit nicht ausgelaugt, sondern können Ihren Feierabend genießen oder Ihren Hobbys und anderen Interessen nachgehen.
 

Viele Personalchefs wissen es noch gar nicht: Mitarbeitergeschenke in Form von Gutscheinen, können bis zu einem Wert
von monatlich 44 € das sind 528,00 € jährlich für Arbeitgeber und für den Arbeitnehmer steuerfrei vergeben werden!

Lassen Sie sich beschenken und genießen den Geschenkwert bei uns.

Buchen Sie Ihr exklusives Event gleich hier!

 

Das war  ein Kochkurs mit der FlexStrom Aktiengesellschaft

 

 
 
   
 
 
   
 

Auch hier können wir größere Gruppenevents planen, dank der Zusammenarbeit mit dem Kochatelier Adlershof/Mitte.

Kochatelier Berlin
 

Ob per Auto, zu Fuß oder mit der Bahn - so erreichen Sie uns!

Anfahrt

Wie Sie zu uns finden erklären wir Ihnen gerne auch persönlich. Aber vielleicht hilft ja schon unsere ausführliche Anfahrtsbeschreibung weiter.

Das Kochatelier Berlin-Adlershof liegt südöstlich in Berlin. Sie finden uns in der Rudower Chaussee 14, in 12489 Berlin.

Mit der S-Bahn

Sie erreichen uns mit der S-Bahn der Linien S 45, S 46, S 8, S 85 und S 9. Die nächstgelegene Station ist der S-Bahnhof Adlershof. Nach 400 Metern entlang der Rudower Chaussee erreichen Sie auf der linken Seite das Airporthotel Berlin. Sie finden uns direkt, wenn Sie in den Groß-Berliner Damm rechts einbiegen.

Mit der Tram

Die Straßenbahnen der Linien 60 und 61 halten an der Station Walther-Nernst-Str.

Mit dem Bus

Die Busse der Linien 162 und 164 hält halten an der Station Walther-Nernst-Str.

Mit dem Auto

Die oben gezeigte Karte können Sie sich als PDF-Dokument herunterladen. Oder Sie lassen sich direkt über Google-Maps die Route von Ihrem Ausgangsort berechnen. Der Groß-Berliner Damm hält genügend Parkflächen für Sie bereit.

Molekulare Kochkurse Berlin
  

                                                                              Qualitätssiegel

                   

  https://www.einmalige-erlebnisse.de/templates/expero2012/img/head-l.gif     mydays Auszeichnung im Quality Check für Praxis Wu Xing.            cocktailkurs-in-berlin-molekulare-drinks-selbst-mixen, Regiondo - Nutze Deine Freizeit    

                                                        mydays Qualitätssiegel


Kochschmiede GbR, Inhaber: Christian Bartels; Kochschmiede mit Molekularen Kochkurse²: Herbert-Baum-Str. 5, 13088 Berlin Ansprechpartner: Gräfin von Montfort; Peggy Bartels Tel: +49 15233701771; Fax:03212 563 84 27; E-Mail.:molekulare-kochkurse@email.de

Nach oben